NRW

Generalmajor Breuer in NRW: Einsatzpläne gegen Corona

Gesundheit

Freitag, 28. Januar 2022 - 16:45 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Der Leiter des Corona-Krisenstabes der Bundesregierung, Generalmajor Carsten Breuer, besucht am Montag Nordrhein-Westfalen. Gemeinsam mit Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) wird er sich am Universitätsklinikum Düsseldorf mit der Einsatzleitung des Krankenhauses austauschen, wie die Staatskanzlei am Freitag mitteilte.

Generalmajor Carsten Breuer, Leiter des Corona-Krisenstabs im Bundeskanzleramt. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Die Klinik zählt zur sogenannten kritischen Infrastruktur, die Einsatzpläne für größere Pandemiewellen vorhalten muss. „Das Universitätsklinikum Düsseldorf hat in Rekordzeit eine räumlich vollständig getrennte Neubau-Einheit zur Versorgung von Covid-Patienten gebaut und verfügt aktuell über eine der modernsten Intensiveinheiten Europas“, hob die Staatskanzlei hervor. Generalmajor Breuer hat zuletzt eindringlich auf die Bedeutung des Impfens hingewiesen, um die Omikron-Welle zu brechen.

© dpa-infocom, dpa:220128-99-890196/3

Ihr Kommentar zum Thema

Generalmajor Breuer in NRW: Einsatzpläne gegen Corona

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha