NRW

Gerhart Baum fordert von FDP klareres Bekenntnis zur Ampel

Sonntag, 23. Oktober 2022 - 09:30 Uhr

von dpa

© Rolf Vennenbernd/dpa

Es gebe keine Alternative zu der Bundesregierung aus SPD, Grünen und FDP. „Die Lage ist so ernst wie noch nie. Wir brauchen eine handlungsstarke Regierung, die Vertrauen ausstrahlt.“ Die FDP sei in der Regierung unverzichtbar, sagte Baum. Eine selbstkritische Analyse der Wahlniederlage in Niedersachsen, wo die FDP den Wiedereinzug in den Landtag verpasst hatte, sollte jetzt allerdings auch erfolgen.

Karte

Baum war von 1978 bis 1982 Bundesinnenminister in der sozialliberalen Koalition von Helmut Schmidt. Am Freitag (28. November) wird er 90 Jahre alt.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Das Wochenendwetter in Nordrhein-Westfalen bleibt kalt mit Temperaturen um die null Grad. Stellenweise warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD) auch vor Glätte. Am Samstag und Sonntag ist es zwar voraussichtlich meist niederschlagsfrei. Allerdings bleibt es wohl stark bewölkt bis bedeckt. Die Temperaturen erreichen dabei höchstens drei Grad am Samstag und vier am Sonntag. Im Bergland und im Weserbergland sei wegen Temperaturen zwischen null und minus drei Grad mit Dauerfrost zu rechnen. In der Nacht könne es im Bergland sogar bis zu minus sechs Grad kalt werden.