NRW

Gestohlenes Beethoven-Porträt: Tatverdächtiger ermittelt

Kriminalität

Montag, 30. Dezember 2019 - 17:08 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bonn.

Ein Fahrzeug der Polizei steht an einem Einsatzort. Foto: Patrick Seeger/dpa

Im Fall eines gestohlenen Beethoven-Porträts ist ein Tatverdächtiger ermittelt worden. Es handele sich um einen 28 Jahre alten Mann, teilte die Polizei am Montag mit. Das Porträt ist ein Werk des Pop-Art-Künstlers Jim Avignon, der es im Rahmen eines „Beethoven-Marathons“ in der Bonner Oper gemalt hatte. In der Nacht danach war es von einem bisher Unbekannten abgehängt, zusammengerollt und mitgenommen worden. Einen Tag später, am 23. Dezember, warf ein auffallend großer Mann es in das Foyer der Oper und rannte weg. Jetzt ist dieser Mann nach Angaben der Polizei identifiziert.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.