Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Gesundheitsprobleme: Bundestagssitzung unterbrochen

Bundestag

Donnerstag, 7. November 2019 - 12:39 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin/Essen. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat wegen gesundheitlicher Probleme des nordrhein-westfälischen Christdemokraten Matthias Hauer am Donnerstag die Sitzung des Parlaments unterbrochen. Hauer hatte während seiner Rede zum Thema Bargeld längere Pausen gemacht und um Worte gerungen.

Mitarbeiter und Abgeordnete eilten dem Abgeordneten aus dem Wahlkreis Essen Süd und West zu Hilfe und forderten den CDU-Politiker auf, sich hinzulegen. Schäuble unterbrach die Sitzung. Beobachter auf der Besuchertribüne und Abgeordnete verließen den Saal. Weitere Informationen lagen zunächst nicht vor.

„Ich denke an Sie und hoffe, dass es Ihnen bald wieder besser geht. Herzliche Grüße aus unserer gemeinsamen Heimatstadt Essen“, twitterte der Essener SPD-Chef und Vorsitzende der Landtagsfraktion, Thomas Kutschaty.

Ihr Kommentar zum Thema

Gesundheitsprobleme: Bundestagssitzung unterbrochen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha