Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Getötete Frauen in Massagesalon: Polizei sucht 37-Jährigen

Kriminalität

Freitag, 3. November 2017 - 12:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Gelsenkirchen. Im Fall der zwei erstochenen Frauen, die in einem Gelsenkirchener Massagesalon entdeckt wurden, sind die Ermittler einem Tatverdächtigen auf der Spur. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten, steht ein 37 Jahre alter Chinese im Verdacht, die zwei Asiatinnen in dem Geschäft erstochen zu haben. Der Mann wird mit Fahndungsfoto gesucht.

Foto von der Polizei Gelsenkirchen zur Verfügung gestellte. Foto: Polizei Gelsenkirchen

Anzeige

Die Leichen der 46 und 56 Jahre alten Frauen waren am Sonntag nach einem Zeugenhinweis in dem Massagesalon in der Altstadt gefunden worden. Ob es sich um einen Rotlichtbetrieb handelt, sei nicht klar, sagte ein Polizeisprecher. Zu einem möglichen Motiv für die Gewalttat machten die Ermittler zunächst keine Angaben.

Ihr Kommentar zum Thema

Getötete Frauen in Massagesalon: Polizei sucht 37-Jährigen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige