NRW

Gewaltiger Schwertransporter rollt durch das Münsterland

Verkehr

Donnerstag, 20. Mai 2021 - 06:43 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Dülmen. 185 Tonnen schwer, 30 Meter lang: Ein besonderer Schwertransport ist in den vergangenen Nächten durch das Münsterland in Richtung Dortmund-Ems-Kanal gerollt. Von dort aus soll der riesige Druckbehälter mit einem Schiff weitertransportiert werden - zunächst nach Rotterdam, dann nach China. Gebaut hat den Koloss eine Maschinenbaufirma aus Coesfeld. In China soll der Druckbehälter dann für die thermische Behandlung von Verbundwerkstoffen eingesetzt werden.

Der mit einem riesigen Druckbehälter beladene Schwertransporter biegt kurz nach dem Start um die erste Kurve. Foto: Bernd Thissen/dpa

Zahlreiche Schaulustige standen in den Nächten bei dem Transport durchs Münsterland am Straßenrand und wollten den in Orange angemalten gewaltigen Behälter sehen.

© dpa-infocom, dpa:210520-99-670423/2

Ihr Kommentar zum Thema

Gewaltiger Schwertransporter rollt durch das Münsterland

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha