NRW

Gewitter, Starkregen und Hitze: Unwetter in NRW erwartet

Wetter

Freitag, 18. Juni 2021 - 11:46 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Am Wochenende müssen die Menschen in Nordrhein-Westfalen mit kräftigen Gewittern und unwetterartigem Regen rechnen. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag mitteilte, herrscht in einigen Landesteilen zudem eine hohe Waldbrandgefahr. Bereits für Freitag warnte der DWD vor einzelnen starken Gewittern und einer verbreiteten Wärmebelastung mit Temperaturen bis zu 34 Grad.

Ein Freizeitsportler springt bei strahlendem Sonnenschein vor blauem Himmel vom 7 1/2 Meter Sprungturm. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Am Samstag kühlt es laut Vorhersage etwas ab, auf 25 Grad im Nordwesten und 32 Grad an der Weser. In der Nacht zum Sonntag ziehen dann von Süden weitere Gewitter über NRW. Dabei sei auch mit Starkregen und schweren Sturmböen zu rechnen, teilte der DWD mit. Auch am Sonntag seien Unwetter noch möglich.

© dpa-infocom, dpa:210618-99-45708/2

Ihr Kommentar zum Thema

Gewitter, Starkregen und Hitze: Unwetter in NRW erwartet

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha