Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Gladbach-Fans protestieren lautstark gegen RB Leipzig

Fußball

Freitag, 30. August 2019 - 21:06 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mönchengladbach. Die Fans von Borussia Mönchengladbach haben das Heimspiel gegen RB Leipzig am Freitagabend für erneute Proteste gegen den Fußball-Verein aus Sachsen genutzt. In der Anfangsphase quittierte der Großteil der rund 50 000 Zuschauer jede Ballberührung der Gäste mit lautstarken Pfiffen, für die anscheinend eigens Trillerpfeifen verteilt worden waren. In der Nordkurve hing ein großes Banner, auf dem „Keine Akzeptanz für RB“ stand.

Das Geschäftsmodell des von einem österreichischen Brausehersteller unterstützten Clubs wird immer wieder von gegnerischen Fangruppen kritisiert. Gladbachs neuer Trainer Marco Rose arbeitete vor seinem Amtsantritt bei der Borussia in Österreich beim einstigen Schwesterclub RB Salzburg.

Ihr Kommentar zum Thema

Gladbach-Fans protestieren lautstark gegen RB Leipzig

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha