Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Gladbach legt vor: 3:0 gegen Wolfsburg

Fußball

Dienstag, 16. Juni 2020 - 20:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mönchengladbach.

Mönchengladbachs Lars Stindl und Wolfsburgs Maximilian Arnold (l-r.) im Zweikampf um den Ball. Foto: Federico Gambarini/dpa-Pool/dpa

Borussia Mönchengladbach ist vorerst auf den direkten Champions-League-Rang vier in der Fußball-Bundesliga geklettert. Die Mannschaft von Trainer Marco Rose setzte sich am Dienstagabend zum Auftakt des 32. Spieltags mit 3:0 (2:0) gegen den VfL Wolfsburg durch. Jonas Hofmann (10. Minute/30.) und Lars Stindl (65.) erzielten die Treffer für die Borussia, die damit im Duell mit Bayer Leverkusen um den Champions-League-Rang vorlegte. Der Vorsprung der Gladbacher beträgt zunächst zwei Punkte, die Werkself empfängt am Mittwoch den 1. FC Köln. Wolfsburg bleibt Sechster, muss nach der Niederlage aber um die Qualifikation für die Europa League bangen.

Ihr Kommentar zum Thema

Gladbach legt vor: 3:0 gegen Wolfsburg

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha