NRW

Gladbach mit Elvedi und Jantschke nach Kiew

Fußball

Montag, 2. November 2020 - 12:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mönchengladbach.

Mönchengladbach's Trainer Marco Rose reagiert am Spielfeldrand. Foto: Martin Meissner/Pool AP/dpa/Aktuell

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach kann wohl wieder mit den beiden Innenverteidigern Tony Jantschke und Nico Elvedi planen. „Es gibt grundsätzlich Entwarnung. Bei Tony sah es schon ganz gut, Nico wird noch einmal behandelt“, sagte Trainer Marco Rose am Montag vor dem Abflug nach Kiew, wo am Dienstag (18.55 Uhr/DAZN) das dritte Champions-League-Spiel gegen Schachtjor Donezk stattfindet. Elvedi und Jantschke mussten zuletzt wegen muskulärer Probleme kürzer treten. Nach zwei Remis gegen Inter Mailand (2:2) und Real Madrid (2:2) könnten die Gladbacher mit einem Sieg die Tabellenführung in der Gruppe B übernehmen.

Ihr Kommentar zum Thema

Gladbach mit Elvedi und Jantschke nach Kiew

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha