NRW

Gladbach mit Ginter, Zakaria, Netz: Auch Arminia mit Neuen

Fußball

Sonntag, 12. September 2021 - 19:33 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mönchengladbach. Mit drei Änderungen in der Anfangsformation startet Adi Hütter in sein zweites Heimspiel mit Borussia Mönchengladbach. Der neue Coach kann in der Partie gegen Arminia Bielefeld am Sonntagabend (19.30 Uhr/DAZN) wieder auf Abwehrchef Matthias Ginter nach dessen Corona-Infektion zurückgreifen. Zudem nominierte er den 18 Jahre alten Neuzugang Luca Netz für den erneut verletzen Ramy Bensebaini (Adduktoren) erstmals für die Startformation. Zudem erhält Denis Zakaria im defensiven Mittelfeld den Vorzug vor Christoph Kramer. Bei den Ostwestfalen rücken Nathan de Medina, Alessandro Schöpf und Patrick Wimmer neu in die Startformation. Amos Pieper fällt verletzt aus.

Trainer Adi Hütter von Borussia Mönchengladbach bedankt sich nach dem Spiel bei seinem Torwart Yann Sommer (r). Foto: Andreas Gora/dpa

© dpa-infocom, dpa:210912-99-191772/2

Ihr Kommentar zum Thema

Gladbach mit Ginter, Zakaria, Netz: Auch Arminia mit Neuen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha