NRW

Gladbach startet bei Inter Mailand in die Champions League

Fußball

Mittwoch, 21. Oktober 2020 - 01:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Mailand. Zum Start der Champions-League-Saison muss Borussia Mönchengladbach bei Inter Mailand ran. Die Partie am Mittwoch ist zudem das Debüt von Trainer Marco Rose in der Gruppenphase der Königsklasse.

Zwei Spieler verfolgen einen Ball. Foto: picture alliance / Sophia Kembowski/dpa/Symbolbild

Nach vier Jahren Champions-League-Abstinenz startet Borussia Mönchengladbach mit einem Auswärtsspiel in die neue Saison der Fußball-Königsklasse. Die Mannschaft von Trainer Marco Rose tritt heute (21.00 Uhr/DAZN) beim italienischen Spitzenclub Inter Mailand an. Die Borussia kann in der Lombardei wieder auf das französische Sturm-Duo Alassane Plea und Marcus Thuram bauen. In der Gruppe B sind zudem noch Real Madrid und Schachtjor Donezk vertreten. Ein Gladbacher Sieg zum Auftakt wäre optimal. Im ersten Heimspiel empfängt die Borussia bereits am kommenden Dienstag Spaniens Meister Madrid im Borussia-Park.

Ihr Kommentar zum Thema

Gladbach startet bei Inter Mailand in die Champions League

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha