NRW

Gladbach verliert nach Ginter auch Zakaria

Fußball

Mittwoch, 29. Dezember 2021 - 15:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mönchengladbach. Borussia Mönchengladbach verliert nach Matthias Ginter einen weiteren Leistungsträger. Wie der Fußball-Bundesligist am Mittwoch zum Start der Vorbereitung auf die Rückrunde mitteilte, wird auch Denis Zakaria den Tabellen-14. im kommenden Sommer verlassen. Der Vertrag des 25 Jahre alten Defensivstrategen läuft wie bei Ginter zum Saisonende aus. Deshalb können beide Profis ablösefrei wechseln.

Jonathan Burkhardt (l) von Mainz und Gladbachs Denis Zakaria kämpfen um den Ball. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild

„Wir wissen nun, mit wem wir für die nächste Saison planen können und mit wem nicht und unter welchen Vorzeichen wir in die Rückrunde gehen. Das war uns wichtig“, kommentierte Manager Max Eberl.

Dagegen hat der 21 Jahre alte Abwehrspieler Jordan Beyer seinen Vertrag bis 2026 verlängert. Eine Fortsetzung der Zusammenarbeit wird auch bei Patrick Herrmann angestrebt. „Mit ihm sind wir in guten Gesprächen“, sagte Eberl über den neben Tony Jantschke dienstältesten Profi im Kader.

© dpa-infocom, dpa:211229-99-535491/2

Ihr Kommentar zum Thema

Gladbach verliert nach Ginter auch Zakaria

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha