NRW

Gladbach verpasst Ligasieg: 2:2 beim VfB Stuttgart

Fußball

Samstag, 16. Januar 2021 - 20:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Stuttgart.

Mönchengladbachs Trainer Marco Rose vor dem Spiel. Foto: Marijan Murat/dpa

Borussia Mönchengladbach hat kurz vor Schluss den dritten Sieg in der Fußball-Bundesliga in Serie verspielt. Beim 2:2 (1:0) beim VfB Stuttgart kassierte das Team von Trainer Marco Rose am Samstag den Ausgleich erst in der sechsten Minute der Nachspielzeit und konnte nach dem Erfolg gegen den FC Bayern in der Vorwoche nicht nachlegen. Silas Wamangituka verwandelte einen Foulelfmeter für die Schwaben zum Endstand, Nicolas Gonzalez (58.) erzielte den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich. Dank der Treffer von Lars Stindl (35. Minute/Foulelfmeter) und Denis Zakaria (61.) sah Gladbach lange Zeit wie der sichere Sieger aus, bleibt nun aber Tabellensiebter.

Ihr Kommentar zum Thema

Gladbach verpasst Ligasieg: 2:2 beim VfB Stuttgart

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha