Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Gladbacher Trainingseinheiten ohne Zuschauer

Fußball

Montag, 9. März 2020 - 12:49 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mönchengladbach.

Der Gladbacher Kommunikationschef Markus Aretz. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archiv

Ungeachtet der Entscheidung über die Austragung der Partie gegen den 1. FC Köln am Mittwoch (18.30 Uhr) hat Borussia Mönchengladbach interne Maßnahmen wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus getroffen. So werden alle Trainingseinheiten bis auf Weiteres hinter verschlossenen Türen und unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Zudem sollen die Spieler keine Selfies mit Fans machen und auch keine Autogramme schreiben. Auch persönliche Medien-Interviews mit den Spielern wurden vorerst abgesagt. Dies gab der Club am Montag bekannt. „Wir wollen die Spieler schützen“, sagte Borussias Mediendirektor Markus Aretz.

Ihr Kommentar zum Thema

Gladbacher Trainingseinheiten ohne Zuschauer

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha