NRW

Gladbachs Neuhaus: „Trainer nimmt schwierige Situation an“

Fußball

Samstag, 5. März 2022 - 12:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mönchengladbach. Borussia Mönchengladbachs Mittelfeldspieler Florian Neuhaus hat vor der Partie gegen den VfB Stuttgart am Samstag (18.30 Uhr/Sky) die Arbeit seines Trainers Adi Hütter hervorgehoben. „Der Trainer nimmt die schwierige Situation professionell an und macht auf mich einen sehr guten Eindruck. Er geht vorneweg und trifft immer wieder den richtigen Ton. Was man gerade erst daran sehen konnte, mit welcher Mentalität wir gegen Wolfsburg aufgetreten sind“, sagte der Fußball-Nationalspieler im Interview des „Sportbuzzer“ (Samstag).

Ein Spielball liegt auf dem Rasen. Foto: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild

Angesichts der sportlichen Krise beim Bundesligisten hatte Hütter auch Neuhaus zwischenzeitlich eine Denkpause verordnet. „Wichtig war nun, dass ich das, was er von mir gefordert hat, angenommen und umzusetzen versucht habe - ohne dabei die fußballerischen Dinge in meinem Spiel aufzugeben. Und ich glaube, ich bin diesbezüglich auf einem guten Weg“, sagte Neuhaus, der mittlerweile wieder zu den Gladbacher Leistungsträgern gehört.

© dpa-infocom, dpa:220305-99-395311/2

Ihr Kommentar zum Thema

Gladbachs Neuhaus: „Trainer nimmt schwierige Situation an“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha