NRW

Glasner: „Haben überhaupt nichts zu verlieren“

Fußball

Freitag, 12. Februar 2021 - 14:36 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Wolfsburg. Trainer Oliver Glasner sieht für seine Wolfsburger Mannschaft durch den aktuellen Champions-League-Platz in der Fußball-Bundesliga keinen besonderen Druck. „Wir haben überhaupt nichts zu verlieren, wir können nur drei Punkte gewinnen in jedem Spiel“, sagte der Österreicher vor dem Duell seines Teams mit Europapokal-Konkurrent Borussia Mönchengladbach am Sonntag (18.00 Uhr/Sky).

Wolfsburgs Trainer Oliver Glasner steht im Stadion. Foto: Swen Pförtner/dpa/Archivbild

In der täglichen Arbeit spiele das Thema Königsklasse für ihn und seine Kollegen beim VfL keine so große Rolle. „Es ist nicht so, dass wir die Rechenmaschinen anwerfen und uns ausrechnen, was wir brauchen, um in die Champions League zu kommen“, sagte Glasner am Freitag.

Vor den Samstagsspielen des 21. Spieltags liegt Wolfsburg in der Tabelle auf Rang drei und hat sechs Punkte Vorsprung auf die siebtplatzierte Borussia. In das Duell mit der Mannschaft von Coach Marco Rose geht Glasner ohne Personalsorgen. „Es sind alle fit und einsatzfähig“, sagte der 46-Jährige. „Ich kann aus dem Vollen schöpfen.“

© dpa-infocom, dpa:210212-99-415130/2

Ihr Kommentar zum Thema

Glasner: „Haben überhaupt nichts zu verlieren“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha