NRW

Gross zu Schalke-Engagement: „Habe keinen Moment bereut“

Fußball

Sonntag, 24. Januar 2021 - 16:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Gelsenkirchen. Trainer Christian Gross sieht seinen Wechsel zum Bundesliga-Schlusslicht FC Schalke 04 weiter als richtige Entscheidung an. „Ich habe keinen Moment bereut, dass ich Schalke zugesagt habe. Ich muss meine ganze Energie in diesen Job reinstecken, in diese Aufgabe, in diese Challenge“, sagte Gross dem TV-Sender Sky vor dem Spiel gegen Meister FC Bayern München am Sonntag.

Schalkes Trainer Christian Gross vor dem Spiel gegen Bayern München. Foto: Martin Meissner/Pool AP/dpa

Auch unter dem Schweizer, der sich bereits als vierter Übungsleiter in dieser Saison an dem Schalker Projekt versucht, hat sich die Krise mit drei Niederlagen aus vier Spielen fortgesetzt. An den Abstieg und der Möglichkeit, auch bei einem Neuanfang in der 2. Liga zur Verfügung zu stehen, hat Gross noch keinen Gedanken verschwendet. „Wir müssen uns gegenseitig inspirieren, diese Mission erfolgreich zu bestreiten. Ich denke von Spiel zu Spiel“, sagte der 66-Jährige, der nur bis zum Saisonende einen Vertrag besitzt.

© dpa-infocom, dpa:210124-99-151190/2

Ihr Kommentar zum Thema

Gross zu Schalke-Engagement: „Habe keinen Moment bereut“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha