Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Großrazzia gegen Bordell-Netzwerk: 17 Durchsuchungen in NRW

Kriminalität

Mittwoch, 18. April 2018 - 15:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Siegen/Frankfurt.

Anzeige

Die Bundespolizei hat bei ihrer Großrazzia gegen ein bundesweites Bordell-Netzwerk allein in Nordrhein-Westfalen 17 Objekte durchsucht. Schwerpunkt war dabei am Mittwoch Siegen mit sechs Objekten, wie aus einer Übersicht der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main hervorgeht. Beamte durchsuchten in Löhne drei sowie in Düsseldorf und Porta Westfalica jeweils zwei Wohn- beziehungsweise Geschäftsräume. In Detmold, Bonn, Dortmund und Gelsenkirchen waren es jeweils ein Objekt. Bei den Bundesländern folgte auf NRW Hessen mit 10 Objekten. In Niedersachsen und Baden-Württemberg waren es je 9.

Ihr Kommentar zum Thema

Großrazzia gegen Bordell-Netzwerk: 17 Durchsuchungen in NRW

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige