NRW

Großrazzia gegen Schwarzarbeit im Rhein-Main-Gebiet

Kriminalität

Donnerstag, 24. Mai 2018 - 07:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main.

Zwei Bauarbeiter arbeiten im Gegenlicht auf einem Gerüst. Foto: Boris Roessler/Archiv

Mit rund 1000 Einsatzkräften geht die Polizei seit den frühen Morgenstunden im Rhein-Main-Gebiet gegen Schwarzarbeit vor. Ein Großaufgebot von Ermittlern der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Zolls durchsuche Wohnungen und Geschäftsräume eines Schwarzarbeiter-Netzwerks, teilte das Hauptzollamt Gießen am Donnerstagmorgen mit. Vier Mitglieder eines Familienclans sind demnach festgenommen worden - ein Spezialeinsatzkommando war im Einsatz.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.