NRW

Großschadenslage bei Leverkusen: Autobahn 1 gesperrt

Unfälle

Dienstag, 27. Juli 2021 - 11:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leverkusen. Wegen einer größeren Schadenslage ist die viel befahrende Autobahn 1 bei Leverkusen gesperrt worden. Das teilte die Polizei am Dienstagvormittag über Twitter mit. Von der Vollsperrung betroffen seien das Autobahnkreuz Leverkusen-West sowie die A1 zwischen dem Autobahnkreuz Leverkusen und Köln-Nord.

Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Nach einer Explosion im angrenzenden Chempark Leverkusen in Stadtteil Wiesdorf seien Feuerwehr, Rettungskräfte und Polizei aktuell im Großeinsatz. „Ausmaß und Ursache der Schadenslage sind aktuell noch nicht bekannt“, erklärte die Polizei in einer Mitteilung.

© dpa-infocom, dpa:210727-99-553769/2

Ihr Kommentar zum Thema

Großschadenslage bei Leverkusen: Autobahn 1 gesperrt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha