NRW

Grünen-Landtagsfraktion will Konzept für Katastrophenschutz

Gesundheit

Mittwoch, 20. Mai 2020 - 07:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Die Grünen-Landtagsfraktion in Nordrhein-Westfalen will den Katastrophenschutz im Bundesland verbessern. Das geht aus einem Antrag unter Federführung der innenpolitischen Sprecherin Verena Schäffer hervor, über den die „Rheinische Post“ (Mittwoch) berichtet. Die Politikerin fordert ein landesweites Konzept für den Katastrophenschutz und eine stärkere Einbeziehung des Rettungsdienstes. Notwendig sei zudem eine neue Kommission, die Katastrophenszenarien auf Verbesserungsbedarf überprüfen solle.

Die Einsicht, dass im Katastrophenschutz noch Verbesserungsbedarf bestehe, sei eine Lehre aus der Corona-Krise und Hochwasser- sowie Dürrekatastrophen. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe müsse zudem so ausgestattet werden, dass es die Länder besser unterstützen könne.

Ihr Kommentar zum Thema

Grünen-Landtagsfraktion will Konzept für Katastrophenschutz

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha