Günther schwört Landesvorstand auf Laschet-Unterstützung ein

dpa Kiel. Im Machtkampf um die Unions-Kanzlerkandidatur hat Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther gegenüber dem CDU-Landesvorstand seine Unterstützung für Bundesparteichef Armin Laschet bekräftigt. „Ich gehe davon aus, dass diese Linie jetzt auch von allen Empfängern gegenüber der Öffentlichkeit vertreten wird“, schrieb der CDU-Politiker am Donnerstagabend nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur in einer E-Mail. Günther legte in dem Schreiben seine Gründe für die Unterstützung Laschets dar. Zuvor hatte „ThePioneer“-Chefredakteur Michael Bröcker auf Twitter darüber berichtet.

Günther schwört Landesvorstand auf Laschet-Unterstützung ein

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther in Kiel. Foto: Axel Heimken/dpa/archivbild

Der Regierungschef hatte seinen bayerischen Amtskollegen Markus Söder (CSU) am Donnerstag zum Rückzug aufgefordert. „Präsidium und Bundesvorstand der CDU mit allen Landesverbänden und Vereinigungen haben sich am vergangenen Montag eindeutig für Armin Laschet ausgesprochen“, sagte Günther. Söder habe zuvor klargestellt, dass er in diesem Fall ohne Groll die Kandidatur des CDU-Vorsitzenden unterstütze. „Ich habe keinen Zweifel daran, dass das Wort eines CSU-Vorsitzenden und bayerischen Ministerpräsidenten gilt. Langsam wird es aber Zeit, diese klare Zusage auch einzulösen.“

© dpa-infocom, dpa:210416-99-232938/2