Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Haaland beim BVB auf der Bank: Werder mit drei Wechseln

Fußball

Dienstag, 4. Februar 2020 - 20:59 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bremen. Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre muss im DFB-Pokalspiel bei Werder Bremen auf Raphaël Guerreiro verzichten und setzt auf Rotation. Der 26 Jahre alte Guerreiro fehlt wegen muskulärer Probleme. In Torwart Marwin Hitz, den beiden Defensivspielern Dan-Axel Zagadou und Nico Schulz sowie Offensivmann Thorgan Hazard rücken im Vergleich zum 5:0-Kantersieg gegen Union Berlin vier neue Spieler in die Anfangsformation des BVB. Shootingstar und Torjäger Erling Haaland sitzt beim Revierclub zunächst auf der Bank. Genau wie erstmals auch Neuzugang Emre Can.

Dortmunds Erling Haaland. Foto: Bernd Thissen/dpa/Archivbild

Bei Werder nimmt Trainer Florian Kohfeldt im Vergleich zur 1:2-Niederlage beim FC Augsburg drei Veränderungen vor. Milos Veljkovic, Marco Friedl und Yuya Osako sind neu in der Anfangsformation der Gastgeber.

Ihr Kommentar zum Thema

Haaland beim BVB auf der Bank: Werder mit drei Wechseln

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha