NRW

Hagener Synagoge: Verdächtiger muss in Untersuchungshaft

Extremismus

Freitag, 17. September 2021 - 19:35 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hagen. Im Fall der mutmaßlichen Anschlagspläne auf die Hagener Synagoge muss der festgenommene 16-Jährige in Untersuchungshaft. Ein Richter bestätigte am Freitagabend in Hagen, dass gegen den Jugendlichen ein dringender Tatverdacht besteht. Das hat die Generalstaatsanwaltschaft in Düsseldorf mitgeteilt.

Polizei bewacht die Synagoge. Foto: Roberto Pfeil/dpa

© dpa-infocom, dpa:210917-99-260271/2

Ihr Kommentar zum Thema

Hagener Synagoge: Verdächtiger muss in Untersuchungshaft

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha