Hagener Synagoge: Verdächtiger wird Haftrichter vorgeführt

dpa Hagen. Der wegen mutmaßlicher Anschlagspläne auf die Hagener Synagoge festgenommene Jugendliche wird einem Haftrichter vorgeführt. Das sagte ein Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf am Freitag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Die Ermittler sehen demnach einen dringenden Tatverdacht gegen ihn und werden einen Haftbefehl beantragen.

Hagener Synagoge: Verdächtiger wird Haftrichter vorgeführt

Ein Mann wird im Zusammenhang mit dem mutmaßlich geplanten Anschlag von Polizisten abgeführt. Foto: Alex Talash/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210917-99-257684/2