NRW

Handball-Zweitligist Essen stellt auf Kurzarbeit um

Handball

Freitag, 27. März 2020 - 18:50 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen.

TUSEM Essen stellt auf Kurzarbeit um. Wie der Handball-Zweitligist am Freitag mitteilte, haben alle Spieler, Trainer und die Mitarbeiter der Geschäftsstelle „sich geschlossen für diese Maßnahme ausgesprochen und verzichten somit auf Teile ihres Gehalts, um die wirtschaftlichen Folgen der aktuellen Corona-Krise für den Verein zu mindern“.

Ihr Kommentar zum Thema

Handball-Zweitligist Essen stellt auf Kurzarbeit um

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha