NRW

Handvoll Fans mit Box hinter Kurve: Fangesänge im Stadion

Fußball

Sonntag, 22. November 2020 - 18:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln.

Kölns Trainer Markus Gisdol (l) und Unions Trainer Urs Fischer unterhalten sich vor dem Spiel. Foto: Thilo Schmuelgen/Reuters Images Europe/Pool/dpa

Eine Handvoll Kölner Fans hat beim Spiel der Fußball-Bundesliga zwischen dem 1. FC Köln und dem 1. FC Union Berlin im leeren Kölner Stadion für akustische Untermalung gesorgt. Die FC-Anhänger standen hinter der Südkurve, in der normal der harte Kern der Kölner Fans steht, und spielten aus einer großen Lautsprecherbox lautstark aufgezeichnete Fan-Gesänge aus Zeiten vor den Geisterspielen ab. Die Gesänge waren sogar im TV zu hören.

Ihr Kommentar zum Thema

Handvoll Fans mit Box hinter Kurve: Fangesänge im Stadion

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha