Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Hannibal-Mieter wollen Zugang zu Wohnungen durchsetzen

Wohnen

Donnerstag, 8. Februar 2018 - 05:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Dortmund. Sie haben noch Möbel und Eigentum in ihren Wohnungen - dürfen diese aber nicht betreten. Dagegen gehen Mieter des geräumten Dortmunder „Hannibal“-Hochhauses vor dem Amtsgericht vor.

Der geräumte Hannibal-Hochhauskomplex in Dortmund. Foto: Guido Kirchner/Archiv

Vor dem Dortmunder Amtsgericht wollen Mieter des geräumten Dortmunder „Hannibal“-Hochhauses heute erreichen, dass sie ihre Wohnungen auch weiterhin betreten dürfen. Sie haben dazu einstweilige Verfügungen gegen den Eigentümer des Hochhauses mit mehr als 400 Wohnungen beantragt.

Anzeige

Der Eigentümer hatte das Gebäude zum 1. Februar komplett stillgelegt. Seitdem dürfen die Wohnungen, in denen viele Mieter noch ihre Möbel und anderes Eigentum haben, nicht mehr betreten werden. Bis dahin war dies in Begleitung eines Sicherheitsdienstes möglich.

Das Hochhaus war im September vergangenen Jahres auf Anordnung der Stadt geräumt worden. Sie hatte dies mit gravierenden Mängeln beim Brandschutz begründet. Für die Bewohner bestehe „akute Gefahr für Leib und Leben“. Erst wenn der Eigentümer die Mängel behoben habe, könne das Haus wieder bezogen werden.

Der Eigentümervertreter Intown hat gegen die Räumungsanordnung geklagt. Die Räumung des Gebäudes sei aus brandschutztechnischer Sicht „unangemessen und rechtswidrig“. Für die Bewohner habe keine Gefahr bestanden.

Ihr Kommentar zum Thema

Hannibal-Mieter wollen Zugang zu Wohnungen durchsetzen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige