NRW

Hannover 96 erwartet Schalke 04 zum ersten Saison-Heimspiel

Fußball

Sonntag, 27. August 2017 - 08:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lni Hannover. Fußball-Bundesligist Hannover 96 empfängt am Sonntag (18.00 Uhr) im ersten Heimspiel seit dem Wiederaufstieg den FC Schalke 04. Beide Mannschaften gewannen ihre Spiele zum Saison-Auftakt. Bei den Niedersachsen könnte Stürmer Jonathas sein Debüt geben. Der teuerste Neuzugang der Vereinsgeschichte steht auf jeden Fall im Kader von Trainer André Breitenreiter. 

Trainer André Breitenreiter. Foto: Bernd Thissen/Archiv

Für den 96-Coach kommt es am Sonntag zum Duell gegen seinen früheren Club. Gemeinsam mit Manager Horst Heldt war Breitenreiter vor zwei Jahren noch beim FC Schalke verantwortlich. Lautstarke Unterstützung könnte es für Hannover zu Hause nicht geben: Ein Teil der 96-Fans hat aufgrund der Vereinsführung von Clubchef Martin Kind einen Stimmungsboykott angekündigt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.