NRW

Hausärzteverband bittet um Spenden von Schutzmasken

Gesundheit

Freitag, 27. März 2020 - 11:40 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Unna.

Der Hausärzteverband Westfalen-Lippe bittet Unternehmen, die derzeit wegen der Corona-Krise geschlossen sind, vorhandene Schutzmasken zu spenden. „Wenn Sie Schutzmasken vorrätig haben, die Sie erübrigen können, stellen Sie uns diese bitte zur Verfügung. Der Hausärzteverband verteilt sie dann an die Hausarztpraxen und regionalen Behandlungszentren vor Ort weiter“, erklärt der Verband am Freitag in Unna. Der Aufruf gehe etwa an Nagelstudios, Tattoo-Studios, Lackierer oder Schreiner. Ein Team des Verbandes holt demnach die Spenden ab und organisiert die Weitergabe.

Ihr Kommentar zum Thema

Hausärzteverband bittet um Spenden von Schutzmasken

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha