Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Hausbesitzerin rettet Mieter bei Hausbrand

Brände

Donnerstag, 7. Juni 2018 - 11:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Siegen.

Ein Einsatzwagen der Feuerwehr im Feuerwehrtechnischen Zentrum. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

Anzeige

Bei einem nächtlichen Hausbrand in Siegen hat die 40-jährige Besitzerin fünf Hausbewohner rechtzeitig geweckt und so womöglich vor den Flammen gerettet. Sie selbst kam danach mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in eine Klinik, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Frau habe das Feuer um 04.15 Uhr bemerkt, später habe das Haus komplett in Flammen gestanden. Alle Bewohner hätten sich aber rechtzeitig in Sicherheit bringen können. Die Brandursache ist noch unklar.

Ihr Kommentar zum Thema

Hausbesitzerin rettet Mieter bei Hausbrand

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige