NRW

Hausbewohnerin stirbt bei Brand in Merzenich

Brände

Freitag, 22. Oktober 2021 - 09:15 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Merzenich. Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Merzenich ist in der Nacht zu Freitag eine Hausbewohnerin ums Leben gekommen. Rettungskräfte konnten die 74-Jährige noch aus ihrer Wohnung bergen, stellten aber unmittelbar danach der Tod der Frau fest, wie die Polizei in Düren mitteilte. Eine Anwohnerin war durch einen ausgelösten Brandmelder auf die starke Rauchentwicklung in dem nahegelegenen Einfamilienhaus aufmerksam geworden. Wie es zu dem Brand kommen konnte, war zunächst unklar.

Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:211022-99-691905/2

Ihr Kommentar zum Thema

Hausbewohnerin stirbt bei Brand in Merzenich

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha