NRW

Hempel: „Deutscher Darts-Sport entwickelt sich“

Donnerstag, 15. Dezember 2022 - 09:06 Uhr

von dpa

© John Walton/PA Wire/dpa

Karte

Der 32 Jahre alte Kölner startet am Freitagabend (22.00 Uhr/Sport1 und DAZN) gegen den Engländer Keegan Brown in die WM. „Da ist ein Fortschritt erkennbar, die Entwicklung geht immer weiter. Inwiefern das für ganz oben und die Weltspitze reicht, das wird sich zeigen“, sagte Hempel. Neben ihm sind Gabriel Clemens und Martin Schindler für das wichtigste Turnier des Jahres qualifiziert. Beide sind gesetzt und haben deshalb zunächst ein Freilos. Im Vorjahr hatte Hempel überraschend die dritte Runde erreicht und dabei auch den belgischen Weltklassespieler Dimitri van den Bergh besiegt.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Borussia Dortmund hat sich von seinem U23-Trainer Christian Preußer getrennt. Der 39-Jährige hatte die Drittliga-Fußballer der Dortmunder nach dem kurzfristigen Abgang von Enrico Maaßen zum Bundesliga-Rivalen FC Augsburg im vergangenen Sommer unmittelbar vor Saisonbeginn übernommen. Der BVB-Nachwuchs belegt nach 21 Spieltagen mit nur sechs Siegen Rang 16 in der 3. Liga.