Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Hengst Erasmus gewinnt den Preis des Winterfavoriten

Pferdesport

Sonntag, 15. Oktober 2017 - 17:40 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln.

Anzeige

Der zwei Jahre alte Hengst Erasmus aus dem Gestüt Röttgen ist der neue Winterfavorit des deutschen Turfs. Im Preis des Winterfavoriten auf der Galopprennbahn in Köln deklassierten Erasmus und Jockey Adrie de Vries die Konkurrenz. In dem mit 155 000 Euro dotierten Rennen wurde Salve Del Rio unter Michael Cadeddu nach 1600 Metern Zweiter. Rang drei ging an den Favoriten Wild Max unter Eduardo Pedroza.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige