NRW

Hennigs beendet Düsseldorfer Negativserie: 1:0 gegen Mainz

Fußball

Samstag, 19. Oktober 2019 - 17:57 Uhr

von Von Morten Ritter, dpa

dpa Düsseldorf. Mit dem ersten Bundesligasieg gegen den FSV Mainz 05 hat Fortuna Düsseldorf seine Negativserie von sechs sieglosen Spielen in Folge beendet und den Sturz auf die Abstiegsränge vermieden. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel gewann am Samstag das Duell mit dem Tabellennachbarn 1:0 (0:0) und kletterte auf den 13. Rang.

Der Düsseldorfer Torschütze zum 1:0, Rouwen Hennings, jubelt. Foto: Roland Weihrauch/dpa

Vor 40 660 Zuschauern in der Düsseldorfer Arena erzielte Rouwen Hennings den Treffer in der 82. Minute zum ersten Pflichtspielsieg gegen die Mainzer seit mehr als 21 Jahren. Im zweiten Abschnitt mussten die Gäste nach Gelb-Rot für Ribeiro Fernandes in Unterzahl spielen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.