Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Herrlich schiebt Werder vor Viertelfinale Favoritenrolle zu

Fußball

Montag, 5. Februar 2018 - 15:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Leverkusen. Vor dem Viertelfinale im DFB-Pokal gegen Werder Bremen ist Bayer Leverkusens Fußball-Lehrer Heiko Herrlich mit Blick auf die Statistik skeptisch. „Da kann man fast schon sagen, dass Werder Favorit ist“, sagte der 46-Jährige am Montag. Vor dem siebten Aufeinandertreffen dieser beiden Mannschaften im nationalen Cupwettbewerb spricht die Bilanz klar für die Gäste: Alle bisherigen Duelle entschied der sechsmalige DFB-Pokalsieger Bremen für sich.

Bayer Leverkusens Fußball-Lehrer Heiko Herrlich. Foto: Bernd Thissen/Archiv

Anzeige

Bis auf den defensiven Mittelfeldspieler Julian Baumgartlinger sind alle Bayer-Profis einsatzbereit. Der Österreicher hat einen Infekt. Herrlich wollte kurzfristig entscheiden, ob der 30-Jährige am Dienstag (20.45 Uhr/ARD und Sky) zum Kader gehört.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige