Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Hersteller aus Schleswig-Holstein ruft Fruchtpudding zurück

Verbraucher

Dienstag, 7. Juli 2020 - 13:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Glinde.

Die Firma AsRopa Food aus Glinde (Schleswig-Holstein) hat einen Fruchtpudding zurückgerufen. Betroffen sei das Produkt „HoGoMas Mini Frucht Pudding m. Nata De CoCo“ mit dem Haltbarkeitsdatum 28. November, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Es bestehe Erstickungsgefahr beim Verzehr wegen des Zusatzstoffs Carrageen (E407). Betroffen seien neben Schleswig-Holstein die Länder Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Sachsen. Kunden können das Produkt zurückgeben und erhalten den Verkaufspreis erstattet.

Ihr Kommentar zum Thema

Hersteller aus Schleswig-Holstein ruft Fruchtpudding zurück

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha