Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Hersteller ruft „Chipsfrisch ungarisch“ zurück

Verbraucher

Freitag, 16. März 2018 - 11:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln. Der Hersteller Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG ruft das Produkt „Chipsfrisch ungarisch“ zurück. In die Kartoffelchips-Tüten „Chipsfrisch ungarisch 175g“ mit der Chargennummer LGQ07 E 25.06.2018 wurde irrtümlicherweise die Geschmacksrichtung „Sour Cream“ abgefüllt, in der ein Gewürz das Allergen Milch enthält, teilte der Hersteller am Freitag mit. Dieses Allergen ist nicht auf der Verpackung deklariert.

Das Unternehmen versichert, dass die Ware in ihrer Qualität einwandfrei sei. Allerdings wolle sie Personen mit Milcheiweisallergie vor dem Verzehr der falsch abgepackten Chips schützen. Das gekaufte Produkt könne per Post ohne Bon an den Hersteller zurückgeschickt werden. Die Kunden erhalten dann ein neues Produkt.

Ihr Kommentar zum Thema

Hersteller ruft „Chipsfrisch ungarisch“ zurück

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha