NRW

Herthas Ersatztorwart Lotka wechselt nach Dortmund

Fußball

Dienstag, 1. März 2022 - 13:43 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Ersatztorwart Marcel Lotka von Fußball-Bundesligist Hertha BSC wechselt in der kommenden Saison zur zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund. Das teilte der Hauptstadtclub am Dienstag mit. Zuvor war in Medien bereits über den Wechsel spekuliert worden. Lotka hatte am Samstag sein Bundesliga-Debüt für die Berliner gefeiert und beim 0:3 in Freiburg trotz der klaren Niederlage einen guten Eindruck hinterlassen. Sein Vertrag bei der Hertha läuft nach der Saison aus.

Herthas Marcel Lotka steht im Tor. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Archivbild

In Berlin ist Lotka hinter Alexander Schwolow, Oliver Christensen, Rune Jarstein und Nils Körber eigentlich nur Torwart Nummer fünf und spielte bislang für das Regionalliga-Team. Da aber alle anderen vier Schlussmänner krank, verletzt oder noch im Aufbautraining waren, kam der Pole zu seiner Bundesliga-Premiere. Der 20-jährige Keeper war im September 2020 aus der Jugend von Bayer 04 Leverkusen an die Spree gekommen.

© dpa-infocom, dpa:220301-99-337383/2

Ihr Kommentar zum Thema

Herthas Ersatztorwart Lotka wechselt nach Dortmund

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha