Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Hinweis auf Gewalttat in Dormagen: Schusswaffe eingesetzt

Kriminalität

Samstag, 25. April 2020 - 19:40 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Dormagen.

Ein Blaulicht an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Bei einem Polizeieinsatz in Dormagen ist am Samstag eine Schusswaffe eingesetzt worden. Das sagte eine Sprecherin der Polizei Neuss am Abend und bestätigte einen Bericht von „Bild“ online. Ob es dabei Verletzte oder Tote gab, könne sie nicht sagen. Am Nachmittag seien die Einsatzkräfte wegen eines Hinweises auf eine Gewalttat im familiären Bereich zu einem Privathaus gefahren. Im Rahmen des Einsatzes sei dann eine Schusswaffe eingesetzt worden. Wegen der mutmaßlichen Gewalttat ermittle eine Mordkommission. Zu weiteren Details äußerte sich die Sprecherin zunächst nicht.

Ihr Kommentar zum Thema

Hinweis auf Gewalttat in Dormagen: Schusswaffe eingesetzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha