NRW

Historische Eisenbahn „Silberpfeil“ beschmiert

Kriminalität

Samstag, 24. März 2018 - 12:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Wesseling.

Eine seltene Eisenbahn ist in den Hallen der Kölner Verkehrsbetriebe beschmiert worden. Der historische „Silberpfeil“ sei mit Graffiti besprüht worden, teilte die Polizei Rhein-Erft-Kreis am Samstag mit. Zuvor hatte der „Express“ darüber berichtet. Der Zug gehört dem Verein der Köln-Bonner Eisenbahn-Freunde. Die Tat soll sich bereits zwischen Sonntag und Donnerstag ereignet haben.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.