NRW

Hobby-Schatzsucher findet Weltkriegsbombe in Düsseldorf

Notfälle

Samstag, 8. Mai 2021 - 10:04 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Ein Schatzsucher hat in einem Waldstück in Düsseldorf eine Brandbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Das etwa 30 Zentimeter große Kampfmittel war komplett von den Wurzeln eines Baumes umschlungen, wie die Feuerwehr am Samstag mitteilte. Um die noch aktive Phosphorbombe zu entfernen, musste der Baum gefällt werden. Der Hobby-Schatzsucher hatte die Einsatzkräfte den Angaben nach am Freitagabend über den Fund im Stadtteil Kalkum informiert. Der Einsatz von Feuerwehr und Kampfmittelbeseitigungsdienst habe etwa viereinhalb Stunden gedauert, hieß es.

© dpa-infocom, dpa:210508-99-515891/2

Ihr Kommentar zum Thema

Hobby-Schatzsucher findet Weltkriegsbombe in Düsseldorf

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha