NRW

„Hoch die Hände“-Sänger mag Slogan auf Plakaten der Grünen

Landtag

Mittwoch, 6. April 2022 - 06:14 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Unerwartete Zweitverwertung eines Partyhits: Youtube-Sänger Hans Entertainment hat Wahlplakate der NRW-Grünen gelobt, die seinen bekannten Titel „Hoch die Hände, Wochenende“ aufgreifen. Die Werbeagentur der Partei hatte den Song zum Slogan „Hoch die Hände, Energiewende“ umgedichtet.

Ein Wahlplakat der Grünen mit dem Slogan „Hoch die Hände, Energiewende“ hängt an einer Straße in Düsseldorf. Foto: Oliver Auster/dpa

Wie ein Sprecher der Grünen sagte, wurde der Spruch extra für die Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen (15. Mai) kreiert. Auf anderen Grünen-Plakaten werden Sprichwörter abgewandelt („Mit uns werden Bäume wahr“). Auch der 2015 veröffentlichte Song „Hoch die Hände, Wochenende“ ist bei jungen Leuten zum geflügelten Wort geworden - und findet nun Einzug in den Wahlkampf. Was Künstler Hans Entertainment (bürgerlich Christopher Kjell Hans) nach eigenen Worten „lustig“ findet.

Tatsächlich sei er beim Thema Energie auch „ganz der Meinung der Grünen“, wie Hans Entertainment der Deutschen Presse-Agentur sagte: „Wir dürfen im Bereich der erneuerbaren Energien nicht schlafen und wir müssen uns damit anfinden, dass durch den Weggang von Öl und Gas aus Russland alles teurer wird.“ Was auch „gut so“ sei: „Wenn ich die Nachrichten sehe, macht mich dieser Krieg echt sauer und traurig.“

© dpa-infocom, dpa:220406-99-812994/2

Ihr Kommentar zum Thema

„Hoch die Hände“-Sänger mag Slogan auf Plakaten der Grünen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha