NRW

Holzpellets fangen Feuer: Fünf Menschen im Krankenhaus

Brände

Freitag, 21. September 2018 - 11:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Stadtlohn.

Ein Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/Archiv

Nach einem Feuer im Holzpellet-Lager ihres Hauses sind fünf Menschen aus Stadtlohn (Kreis Borken) mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gekommen. Die Freiwillige Feuerwehr brachte den Brand im Keller am Donnerstagabend unter Kontrolle. Die Brandursache war am Freitagmorgen noch unklar, erklärte die Polizei.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.