NRW

Hotelbranche erholt sich etwas vom Corona-Schock

Gastgewerbe

Mittwoch, 18. August 2021 - 08:23 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. In der von der Coronakrise stark getroffenen Hotelbranche gibt es Anzeichen der Erholung. Im Juni stieg die Zahl der Übernachtungen in Nordrhein-Westfalens Beherbergungsbetrieben um 10,6 Prozent auf 2,4 Millionen, wie das Landesstatistikamt IT.NRW am Mittwoch mitteilte. Der Weg zurück auf Vorkrisenniveau ist aber noch weit: Im Juni 2019 waren es 4,9 Millionen Übernachtungen gewesen, also mehr als das Doppelte der diesjährigen Juni-Zahl.

© dpa-infocom, dpa:210818-99-880507/2

Ihr Kommentar zum Thema

Hotelbranche erholt sich etwas vom Corona-Schock

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha