NRW

Hummels-Einsatz gegen Bayern fraglich

Fußball

Donnerstag, 5. November 2020 - 05:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Brügge. Der Einsatz von BVB-Abwehrchef Mats Hummels im Bundesliga-Spitzenspiel gegen den FC Bayern München ist weiter fraglich. „Das kann ich absolut nicht sagen, ich weiß es nicht. Wir hoffen es, aber ich weiß nicht, ob Mats bereit sein wird“, sagte Borussia Dortmunds Chefcoach Lucien Favre am Mittwochabend nach dem 3:0-Sieg im Champions-League-Spiel beim FC Brügge.

Mats Hummels. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Der 31 Jahre alte Hummels hatte sich am vergangenen Samstag beim 2:0 des Revierclubs in Bielefeld nach seinen beiden Toren eine Muskelverletzung zugezogen und fehlte beim Auswärtsspiel in Belgien. Über einen möglichen Einsatz des Weltmeisters von 2014 am Samstag gegen dessen ehemaligen Club FC Bayern sagte Lizenzspielerchef Sebastian Kehl: „Er hat ganz gutes Heilfleisch. Wir hoffen alle, dass er dabei ist. Aber die Entscheidung fällt wohl erst am Freitag.“

Ihr Kommentar zum Thema

Hummels-Einsatz gegen Bayern fraglich

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha