NRW

Hunderte Einsätze wegen Unwetter im Rhein-Sieg-Kreis

Unwetter

Samstag, 5. Juni 2021 - 09:14 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hennef. Wegen eines Unwetters ist die Feuerwehr im Rhein-Sieg-Kreis am Freitagabend zu Hunderten Einsätzen ausgerückt. Ein Großteil der rund 430 Einsätze habe sich im Stadtgebiet Hennef ereignet, sagte ein Sprecher der Feuerwehr-Leitstelle des Kreises. Zahlreiche Keller seien vollgelaufen und Hänge abgerutscht. Es sei „massiv“ Feuerwehr im Einsatz. Verletzte waren zunächst nicht bekannt. Viele Einsätze sollten die Nacht über andauern.

Auch in Köln kam es zu mehr als 500 Einsätzen wegen der Unwetter. Betroffen war laut Feuerwehr vor allem der Norden der Stadt. Unter anderem brannte ein Dachstuhl nach einem Blitzeinschlag. Das Feuer konnte aber unter Kontrolle gebracht werden. Verletzte gab es keine.

© dpa-infocom, dpa:210605-99-871115/2

Ihr Kommentar zum Thema

Hunderte Einsätze wegen Unwetter im Rhein-Sieg-Kreis

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha