Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Hunderte Strohballen in Flammen: Brandstiftung?

Brände

Sonntag, 22. Oktober 2017 - 10:28 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Kaarst.

Hunderte Strohballen brennen auf einem Feld. Foto: Marco Cardinale/Freiweillige Feuerwehr Kaarst

Anzeige

Hunderte Strohballen sind auf einem Feld nahe Kaarst (Rhein-Kreis Neuss) in Flammen aufgegangen. „Die Feuerwehr lässt die Ballen nun kontrolliert abbrennen“, sagte ein Sprecher der Polizei. Verletzte gab es nicht. Weshalb die Strohballen in der Nacht zum Sonntag in Brand gerieten, war noch unklar. „Brandstiftung ist allerdings nicht ausgeschlossen“, sagte der Polizeisprecher weiter.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige