NRW

Hunderttausende zum Japan-Tag in Düsseldorf erwartet

Freizeit

Samstag, 21. Mai 2022 - 02:05 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Zwangspause kehrt der Japan-Tag an diesem Samstag (12.30) nach Düsseldorf zurück. In der Landeshauptstadt werden zu der japanischen Kulturschau Hunderttausende Besucher erwartet.

Nach Angaben der Veranstalter handelt es sich um das erste Großevent in Deutschland seit mehr als zwei Jahren. Er sei zuversichtlich, dass man an die Besuchererfolge vor der Pandemie anknüpfen könne, hatte Düsseldorfs Oberbürgermeister Stephan Keller (CDU) gesagt. Damals hätten bis zu 600.000 Menschen den Japan-Tag besucht.

Die Rheinuferpromenade wird zum bunten Laufsteg mit vielen Bühnen, Ständen und Aktionen. Abends (ca. 23.00) leuchtet dann zum Abschluss und traditionellen Höhepunkt des Japan-Tages das 25-minütige japanische Großfeuerwerk. In diesem Jahr stehe es unter dem Motto: „Miteinander für Frieden und Freundschaft“.

© dpa-infocom, dpa:220520-99-371146/2

Ihr Kommentar zum Thema

Hunderttausende zum Japan-Tag in Düsseldorf erwartet

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha